Informationen für Referenzgeber

Eine wesentliche Voraussetzung für die Eintragung in die Liste...

Eine wesentliche Voraussetzung für die Eintragung in die Liste der präqualifizierten Unternehmen ist u.a. das Beibringen von Referenzen in einer standardisierten Form, die seitens der jeweiligen Referenzgeber unterzeichnet sein müssen.

Zugang zu den Referenzen erhalten öffentliche Auftraggeber sowie die betreffende PQ-Stelle und das Unternehmen selbst.
Unterstützen Sie die Vergabe von Bauaufträgen an qualifizierte Bauunternehmen mit Ihrer freiwilligen Erteilung von Referenzen.

Durch Unterzeichnung des Formblattes (Formblätter können auf den Webseiten der PQ-Stellen herunter geladen werden) bestätigt der Referenzgeber die auftragsgemäße Ausführung sowie seine Zustimmung zur Veröffentlichung zum Zweck der Präqualifikation des Unternehmens, er haftet jedoch nicht für die Richtigkeit der seitens des Unternehmens eingetragenen Angaben.
Gewährleistungs- oder Rechtsansprüche werden durch die Unterzeichnung nicht berührt.


zur Druckversion

Anlagen

Leitlinie mit Anlagen 23.09.2016 - Verbindliche Grundlage für die Präqualifikation ab dem 01.01.2017 -